Mythen & Fakten

Für ein gerechtes Oberösterreich

Liste aller Nachrichten

Mythen und Fakten zum Thema Gesundheitsreform

Am 15.12. stand im Nationalrat ein Gesundheitsreformpaket zum Beschluss, auf das sich der Bund, die neun Bundesländer und die Sozialversicherung im Rahmen des Finanzausgleichs geeinigt haben. Reformen sind notwendig, weil bis 2025 rund 60 Prozent der HausärztInnen das 65. Lebensjahr erreicht haben werden. Die Gesundheitspolitik baut jetzt vor und erfährt für diese Reformen breite Unterstützung […]

weiterlesen
12. Dezember 2016

Mythen & Fakten: Wertschöpfungsabgabe

Bundeskanzler Kern hat seit seinem Amtsantritt wiederholt dargelegt, dass die Finanzierung des Sozialsystems allein über die Abgaben der ArbeitnehmerInnen auf Dauer nicht funktionieren wird. Digitalisierung und Automatisierung sowie die hohe Besteuerung des Faktors Arbeit im Verhältnis zur Besteuerung des Faktors Kapital machen es notwendig, zusätzliche Formen der Finanzierung über Gewinne anzudenken. Trotz vieler gewichtiger ÖVP-Stimmen […]

weiterlesen
1. Oktober 2016

Mythen & Fakten zum Thema Asyl (4)

Die Fluchtbewegungen nach Europa bleiben bestimmendes politisches Thema in Österreich und Europa. Wir sind mit gutem Beispiel vorangegangen und haben letztes Jahr 90.000 Menschen aufgenommen. Dies entspricht einer Quote von 1 Prozent der österreichischen Bevölkerung, die in den kommenden 4 Jahren auf insgesamt 2,5 Prozent wachsen wird. Würden alle Länder der Europäischen Union dieselben Anstrengungen […]

weiterlesen
27. Februar 2016

Mythen & Fakten zum Thema Pensionen (3)

Die ÖVP will wieder einmal Pensionen kürzen. Aber nicht mit uns! Seit Wochen hören wir: Schnappt die Pensions-Falle zu? Droht das Pensionssystem aus dem Ruder zu laufen? Ist ein Automatismus „die“ Lösung? Oder das Einfrieren des Bundeszuschusses? Der 29. Februar ist der Tag der Entscheidung. Faktum ist: Die Regierung hat eine politische Arbeitsgruppe eingesetzt, die […]

weiterlesen
17. Februar 2016

Mythen & Fakten zur Steuerreform 2

Das alte Jahr geht, die Steuerreform kommt. Und mit ihr die größte Steuerentlastung, die es in der Zweiten Republik gegeben hat. Erst unlängst hat die Statistik Austria in ihrer aktuellen Lohnsteuerstatistik bestätigt, dass die Lohn- und EinkommenssteuerzahlerInnen deutlich entlastet werden – und zwar um bis zu 2.400 Euro pro Jahr! Weniger Steuern heißt auch mehr […]

weiterlesen
23. Dezember 2015

Mythen und Fakten zu ELGA

Wer kennt ELGA? Elga startet in wenigen Tagen in ganz Österreich und steht für die elektronische Gesundheitsakte. Mit ELGA erhalten PatientInnen erstmals die Möglichkeit, rasch und unkompliziert auf ihre Gesundheitsdaten zuzugreifen. Außerdem erleichtert ELGA die jeweilige Diagnose und vermeidet Doppelbefunde und Doppelmedikationen. Viele Mythen und Befürchtungen wurden im Vorfeld der Einführung verbreitet. Zusätzliche Kosten für […]

weiterlesen
27. November 2015

Mythen & Fakten zum Thema Reformen

Immer wieder ist die Politik mit Vorwürfen konfrontiert, die sich um das Thema „Stillstand“ drehen. Sei es vonseiten der Medien, sei es von Menschen am Nebentisch im Caféhaus oder von Sitznachbarn im Zugabteil. „Einkommensentlastung? Davon wird doch nur geredet, passiert ist nichts!“, heißt es da etwa, oder „Die Regierung bleibt trotz hoher Arbeitslosigkeit untätig!“. In […]

weiterlesen
10. November 2015

Mythen & Fakten zum Thema Arbeitsmarkt

Monat für Monat entnehmen wir neue Rekorde an Arbeitslosigkeit und zeitgleich neue Rekorde an Beschäftigtenzahlen den Medien. Noch nie waren so viele Menschen arbeitslos und noch nie waren so viele Menschen in Beschäftigung. Da wird von vereinheitlichten Eurostat-Erhebungsmethoden geschrieben, die Wirtschaftskrise, aber auch die Flüchtlingskrise werden als Verursacherinnen herangezogen. Wenige Tage vor dem Arbeitsmarktgipfel zwischen […]

weiterlesen
28. Oktober 2015

Mythen & Fakten zum Thema TTIP

1) Falsch ist: Bei den TTIP-Verhandlungen werden Meinungen jeder Interessensgruppe eingeholt. Richtig ist: Verhandlungen finden hinter verschlossenen Türen statt. Auch wenn die EU-Kommission behauptet, dass sie „in allen Phasen der Verhandlungen jeden einbezieht, der ein Interesse an ihrem Ausgang hat“: Mitreden können vor allem Lobbyisten. Nur neun Prozent der Gesprächspartner bei den Verhandlungen kommen aus […]

weiterlesen
30. September 2015

Mythen & Fakten zum Thema Pensionen (1)

Kaum eine Stammtischrunde, die nicht früher oder später auf das Thema Pensionen kommt. Viele Halbwahrheiten bis hin zu glatter Desinformation sind hier im Umlauf und werden auch von politischen Mitbewerbern gezielt gestreut. Selbsternannte Pensionsexperten werden nicht müde, unser Pensionssystem von Grund auf schlecht zu reden. 1) Falsch ist: Die Jungen werden später keine Pension bekommen. […]

weiterlesen
21. August 2015

Mythen & Fakten zum Thema Asyl (2)

1) Falsch ist: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge erhalten vom Staat 2.850 Euro pro Monat. Fakt ist: Mit dem Geld werden Unterkünfte geschaffen und FlüchtlingsbetreuerInnen nach Kollektivvertrag bezahlt. Minderjährige Flüchtlinge erhalten lediglich ein Taschengeld von 40 Euro pro Monat (!). Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sind zumeist besonders traumatisiert. Diese Kinder und Jugendlichen mussten zusätzlich zur Trennung von ihrer […]

weiterlesen
6. August 2015

Mythen & Fakten zum Thema Asyl (1)

1) Falsch ist: Die meisten Asylwerber sind keine Kriegs-, sondern Wirtschaftsflüchtlinge. Fakt ist: Die Mehrzahl der Asylwerber kämpft ums Überleben,nicht um sozialen Aufstieg. Sie kommen aus Ländern, in denen Krieg und Verfolgung herrschen – vorwiegend Syrien und Afghanistan, gefolgt vom Irak, Pakistan und Somalia. 2) Falsch ist: „Das Boot ist voll.“ Fakt ist: Im Zuge […]

weiterlesen